I look forward if you would subscribe to my rss feed: button_rss20 



Durch unvorhersehbare Umstände habe ich es geschaffen mein aktuelles Handy zu zerstören. Gut - was ist man im Jahre 2009 ohne Handy? Ich denke die Antwort ist klar (schlimm eigentlich oder?).

Bei 02 Angerufen, kostenlose Hotline, ich war verblüfft!
Die nette Dame empfahl mir ein neues Handy durch Ratenkauf zu erhalten.
Gesagt getan und Bestellung aufgegeben.

Heute erhielt ich eine Email von O2:

From: kundenbetreuung(at)o2.com
Subject: Ihre Bestellung bei o2

Guten Tag Herr Jung,
vielen Dank für Ihre Bestellung vom 22.05.2009!
Sie wird gerade von unserem Lieferanten bearbeitet.

Auf der Seite "Sendehistorie" des Hermesversandes war zu lesen:

hermes3

 

Ich komme heim und finde in meinem Briefkasten eine Postkarte vom Hermesversand:

Sehr geehrter Herr Jung, leider haben wir sie heute nicht
persönlich angetroffen. Wir kommen wieder am 27.05.2009

Wow das ging schnell! Okay also Morgen, nur WANN?
Ich entschied mich bei der Hotline des Hermesversandes anzurufen, wie sich herausstellt ist es nicht möglich eine Zeit festzulegen, was bedeutet das ein Berufstätiger der den ganzen Tag nicht zu Hause ist keine Chance hat das Paket persönlich anzunehmen.

Gut also beschloss ich morgen zu warten, gegen ca 20:30 lese ich auf der Webseite von Hermes:

hermes2

 

Normalerweise muss der Hermes das mindestens 3 Mal probieren.
Also wieder Hotline angerufen - geschlossen...
Bei o2 angerufen und nachgefragt ob das so stimmt.
Dort wurde mir versichert das das Paket wieder auf dem Rückweg ist und somit der Vertrag storniert wurde. Die Dame hat mich dann zum Verkauf weiterverbunden. Dort wollte man mir einen neuen Vertrag anbieten bzw die Frau hat mich darauf hingewiesen das Handy auch direkt im 02 Shop kaufen zu können. Ich entschied mich für die letzere Variante und wollte Morgen mal in die Stadt gehen.
Aber ich hab mir nochmal die Hermes Seite angesehen:

hermes2

 

"Vergib ihnen denn sie wissen nicht was sie tun"

Okay nun aufgestanden und mal auf die Website gekuckt:

hermes3